Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 33454
Themen insgesamt: 1528
Ankündigungen 21
Mitteilungen 69
Anhänge 2341
Mitglieder insgesamt: 1165
Unser neuestes Mitglied: Fritzii

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 22
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 29
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 169744

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Mit welcher Behandlung habt ihr die besten Erfahrungen?

Liebe User,
bitte hier mal kurz für euren Behandlungsfavoriten abstimmen!

Mit welcher Behandlung habt ihr die besten Erfahrungen?

CompX
191
33%
xxTerra
119
20%
Heel-Kur
34
6%
Operation
19
3%
Vereisen
4
1%
Misteltherapie
6
1%
Homöopathie
49
8%
Hermosan/Hermovet
6
1%
Auto-Vakzine
4
1%
Aromansi Gel
1
0%
Zahnpasta
9
2%
Liverpoolcreme
1
0%
BCG Impfstoff
10
2%
Baypamun/Zylexis
1
0%
Aldara
6
1%
Zofirax
13
2%
Efidux
5
1%
Camrosa Gel
0
Keine Stimmen
Laser OP
2
0%
Abbinden ohne weitere Behandlung
14
2%
Abbinden mit Weiterbehandlung
20
3%
Chemotherapie
5
1%
Futterzusatz Gladiator
3
1%
anderer Futterzusatz
20
3%
Terra E.S.
3
1%
andere Behandlungsmethode
37
6%
 
Abstimmungen insgesamt : 582

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6571

Beitrag#16von Nami » 14. Apr 2009 22:06

Hallo Calikpower,
ja das mit dem Preis der xxTerra ist derb, aber in Deutschland ist das Gramm auch bei guten 3,00?, das Problem ist eben, daß sehr viele daran verdienen wollen :(

Welche Chemotherapie hast du den gemacht?
Nami
 

Beitrag#17von taroza » 18. Apr 2009 13:45

Hi Freunde,

mein TA hat mir diese oder letzte Woche erzählt, dass die XX Terra über TA nicht mehr als Medizin oder so abgegeben werden darf sondern nur noch als kosmetisches Mittel. Wahrscheinlich so wie bei THPs. Habt ihr davon was gehört? Machen die jetzt das gleiche Spiel nochmal, wie vor paar Jahren mit Preiserhöhung und neuem Namen und so? Eline, weißt du das was?
taroza
 

Beitrag#18von Eline » 19. Apr 2009 19:34

:roll: also als Kosmetikum darf sie frei verkauft werden, daß war ja am Anfnag so (als sie noch billig war) und dann wars ein Arzneimittel, weil es sie ja nun von Virbac gibt und durfte nur noch über TÄ abgegeben werden. Wäre ja toll, wenns wieder ein Kosmetikum wäre.

Unterschied: Kosmetikum darf keine Heilwirkung versprechen und ist frei verkäuflich, da wäre dann der Text sozusagen
*Creme zur Pflege von zu Sarkoiden neigender Haut*.

Als Arzneimitel darf man dann Heilungsversprechen , z.b. *Salbe zur Entfernung u. Behandlung von Sarkoiden*


ist auch der Unterschied von Heilerde und Mineralerde :roll:
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Bild http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Eline
Admine
 
Beiträge: 6094
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:

Beitrag#19von taroza » 19. Apr 2009 22:55

Na toll, aber billiger machen die sie deswegen ja sicher nicht...
taroza
 

Hallo!

Beitrag#20von Prinzessin Ramira » 12. Jul 2009 21:48

Ich habe bis jetzt XX Terra und MSM Salbe ausprobiert.

Bei der MSM Salbe sind sofort Harre wieder nachgewachsen...auf dem E.S

Und bei der XXterrasalbe fault das E.S gerade ab.

Gebe zusätzlich Gelum von meiner TH. 3x tagl. 15 Tr.

Gruß Claudia
Benutzeravatar
Prinzessin Ramira
 
Beiträge: 44
Registriert: 07.2009
Wohnort: Voerde
Geschlecht:

Beitrag#21von quirinia » 13. Jul 2009 11:07

Hallo,
ich habe terra, comp und Sarcoid Cleansing salve probiert.
Mein Favorit ist compx, terra ist denke ich bei grösseren Teilen
angebrachter weil Sie recht intensiv arbeitet. Und die SCS
könnte man auch gut in der Pfeife rauchen (wobei die von mir
verwendete evtl wegen Alter der Salbe nicht mehr so wirkte)
LG Q
Benutzeravatar
quirinia
 
Beiträge: 128
Registriert: 07.2008
Wohnort: OWL
Geschlecht:

Beitrag#22von Rooney » 27. Apr 2010 17:54

Hallo,

mich als ES-Neuling würde mal eine Negativ-Statistik interessieren, d.h. was habt ihr schon ausprobiert, dass keinen
Erfolg brachte. So kann man sich vielleicht Zeit und Geld sparen.......

LG
Rooney
 

Beitrag#23von Eline » 27. Apr 2010 20:43

Roony, die Idee hat ich auch neulich. Hab nur momentan keine Zeit für die Umfrage, b.z.w. schreibt mal erst hier auf, was ich mit rein nehmen soll oder soll ich die gleichen Punkte wie bei der hier machen?
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Bild http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Eline
Admine
 
Beiträge: 6094
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:

Beitrag#24von Rooney » 30. Apr 2010 13:22

Ich würde fast die gleichen Punkte nehmen, dann kann man schön vergleichen.
Rooney
 

Beitrag#25von Eline » 30. Apr 2010 15:20

und wieviel Antworten zur Auswahl? ich könnt ja bei den gleichen Antworten gleich mal 15 als negativ ankreuzen :( :roll:

denk 5 wären in Ordnung, also das man den *schlimmsten Quatsch* ankreuzen kann :-?
oder eben auch 2 wegen der Vergleichbarkeit :?:

......sacht was- euer Wunsch ist mir Befehl lol
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Bild http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Eline
Admine
 
Beiträge: 6094
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:

Beitrag#26von Anja » 3. Mai 2010 17:14

´da sach ich halt ma was...

ich finde es sollten maximal 3-5 sein, man sollte sinnvollerweise ja nicht alles ankreuzen, was man vielleicht mal versucht hat, und nicht gleich klappte! :idea:

z.B hat die comp und forte ja gut geklappt, aber mein Leben war mir ja auch noch recht lieb (is`s immer noch :lol: ) widerum diesen Impfstoff z.B. konnte ich absolut vergessen :-?

also werde ich nur "gegen" den Impfstoff sein... (ist der eigentlich dabei??? ) :roll:
Anja
 

Beitrag#27von Eline » 3. Mai 2010 19:25

war der vom Müller ? Der ist nicht dabei, als ich die Umfrage gestartet hab, gabs den noch gar nicht. Die Umfrage hab ich ja ziemlich am Forumsanfang gemacht und das Sarkoidzeugs ändert sich ja ständig. Will nur nichts zur Umfrage dazu machen, sonst verfälscht sich das ja :roll:

Hab ja auch bei fast allen Behandlungsformen bei den Infos auch eine Umfrage dabei, wo man eine Schulnote abgeben kann, denk das sagt dann mehr aus.
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Bild http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Eline
Admine
 
Beiträge: 6094
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:

Beitrag#28von Anja » 3. Mai 2010 19:30

ja genau der war`s.

Is ja trotzdem noch genug Auswahl, Abbinden ging bei uns auch daneben... :roll:
Anja
 

Beitrag#29von pharlap » 16. Jun 2010 09:13

Hallo zusammen,

ich habe Comp X und Homöophatie (Thuja Tinktur) angeklickt.
Gewisse Erfolge habe ich bei dem ES schon erzielt, aber leider ist es noch nicht weg.
Die Thuja Tinktur trocknet das ES aus und macht es teilweise dadurch auch kleiner. Aber der 100 % Erfolg war es nicht. Die Comp X verändert das ES auch, in dem dann kleiner Krusten abfallen und zieht die Knubbel etwas heraus. Es gab schon Wochen da hat sich das ES super zurückgebildet, dann kam es ins stocken. Durch irgendwelche Einflüsse wuchs es wieder, es war ein auf und ab.
Soweit kann ich sagen, das ich ziemlich auf dem richtig Weg bin auch mit höhen und tiefen.

LG Christl
pharlap
 

Beitrag#30von tina2 » 6. Aug 2010 17:28

Hallo,

habe einen ganz guten Erfolg mit der Comp X. Das Sarkoid ist schon deutlich kleiner geworden.

Gruß
Martina
tina2
 

VorherigeNächste

Zurück zu "aktuelle Umfrage"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast