Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 34063
Themen insgesamt: 1570
Ankündigungen 22
Mitteilungen 68
Anhänge 2475
Mitglieder insgesamt: 1281
Unser neuestes Mitglied: Jule Friese

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 20
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 27
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 193004

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Nickis Bilderfolge CompX- gr. geschlossene Warze am Euter


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 511

Nickis Bilderfolge CompX- gr. geschlossene Warze am Euter

Beitrag#1von Eline » 12. Jan 2008 18:37

So, hier mal die Fotos von *Like*

Anfang Sarkoid 1:
Ende Oktober 07
Bild

Mitte November 07
Bild

Ende Dezember 07
Bild


Anfang Sarkoid 2:
Ende Oktober 07
Bild

Mitte November 07
Bild

Ende Dezember 07
Bild
Zuletzt geändert von Eline am 20. Apr 2009 22:13, insgesamt 4-mal geändert.
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Bild http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Eline
Admine
 
Beiträge: 6104
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:

Beitrag#2von like » 13. Jan 2008 22:02

Hi Eline,
passt so!
Geschmiert hab ich anfangs einmal täglich CompX verdünnt 50:50. Als Kruste kam, nur noch alle paar Tage. Mit der Zeit hat´s dann wohl auch gebrannt - da hat sie mit dem Fuß hochgeschlagen und versucht, auszuweichen, sonst aber auch nichts. (Sie ist ne sehr Ruhige, nur ein bisserl zickig) hab die Salbe immer gefahrlos draufgekreigt ohne Helfer oder Nsenbremse - das Sakoid war ja auch recht klein, so gut 1 cm im Durchmesser. Hab dann immer wieder Schmier-Pause gemacht, evtl. bisserl gepflegt mit anderen Salben. Jetzt hchmier ich grad noch 1 x die Woche, aber nur, wenn´s nicht entzündet aussieht und keine Kruste drauf ist. ( Also so, wie auf dem jeweils letzten Bild.)
Wenn noch was von Interesse ist, ruhig fragen.

Verbrauch: 1 Dose (mit Auge, wechselweise Sarcex)
Benutzeravatar
like
 


Zurück zu "CompX Salbe"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron