Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 34022
Themen insgesamt: 1563
Ankündigungen 22
Mitteilungen 68
Anhänge 2465
Mitglieder insgesamt: 1266
Unser neuestes Mitglied: Kerry.93

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 21
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 27
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 190165

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Laserchirurgie und Cisplatinbehandlung


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 481

Laserchirurgie und Cisplatinbehandlung

Beitrag#1von SmartChocolate » 23. Jan 2013 07:58

Hallo!

Ich spiele momentan mit dem Gedanken bei meiner Stute ein (oder auch mehrere?) Sarkoid per Laserchirurgie entfernen zu lassen, da die xxTerra nicht so richtig wirken will. Eine Klinik ganz in der Nähe macht das routinemäßig und die Erfolge sind je nach Aggresivität des Tumors wohl recht gut. Nach einer ersten Anfrage sagte mir die Ärztin, dass oft eine Cisplatinbehandlung zusätzlich gemacht wird. Heute Mittag werde ich nochmal mit der Ärztin telefonieren und eventuell gleich einen Termin zur Voruntersuchung machen. Ich möchte gerne das Sarkoid in der Gurtlage entfernen lassen und das kleine am Auge auf Machbarkeit prüfen lassen.

Die Kosten halten sich wohl auch in Grenzen, vorallem wenn im Stehen geschnitten werden kann und keine Vollnarkose nötig ist. Daumen drücken!!

Ich berichte sobald es was neues gibt. Falls ich mich zur Laser Op entschließe lege ich auch gerne ein Tagebuch mit Bildern an :)
Benutzeravatar
SmartChocolate
 

Beitrag#2von doncamillo » 23. Jan 2013 20:33

Hi,

ja berichte bitte weiter...!
Kosten usw!

Recht gute Erfolge heisst???

Bin gespannt.

lg doncamillo
Benutzeravatar
doncamillo
 
Beiträge: 1102
Registriert: 07.2011
Wohnort: Salzburg
Geschlecht:

Beitrag#3von milli » 7. Feb 2013 10:38

ich habe kürzlich auch mit einem sarkoidpferdebesitzer gesprochen. dessen 3 jähriges pferd hatte ca. 20 sarkoide.max. größe jedoch ca. 1 euro.
im rahmen der kastration wurden alle 20 sarkoide gelasert. ohne weitere behandlung. die entfernung hat im rahmen der kastration nur ca. 1000 euro gekostet. ein jahr später ist das pferd noch immer sarkoidfrei.
Benutzeravatar
milli
 
Beiträge: 131
Registriert: 10.2011
Geschlecht:


Zurück zu "Elektochirurgie/ HF Chirurgie/ Laseroperation"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron