Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 33463
Themen insgesamt: 1530
Ankündigungen 21
Mitteilungen 69
Anhänge 2338
Mitglieder insgesamt: 1162
Unser neuestes Mitglied: Maon

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 22
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 29
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 169391

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Erfahrungsbericht mit Aldara von Susanna (ES am Auge)


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 347

Erfahrungsbericht mit Aldara von Susanna (ES am Auge)

Beitrag#1von Sahiba » 3. Feb 2015 12:10

susanna hat geschrieben:Das Sarkoid ist angeschwollen, die weitere Umgebung um das ES hat auch reagiert, war wohl auch schon befallen, aber noch nicht so sichtbar. War die Stelle verschorft, habe ich nicht aufgetragen, war es rot und wund auch nicht . Habe gewartet, bis sich wieder beruhigt hatte, manchmal dauerte es durchaus ne Woche. Habe eher am Rand geschmiert, die Wirkung reicht weiter, es hatte ja auch weiter im Umfeld reagiert, wo ich nicht geschmiert hatte. Es sah schon fies aus, sie hatte immer ne Maske auf, so dass keine Fliegen ran konnten. Am Tag nach dem Schmieren war es schon mal schmerzhaft, aber immer nur ein Tag.

Von August bis Anfang Dezember habe ich weiter gemacht mit super Fortschritten. Das ES war bei Beginn der Behandlung fest und derbe. Im Nov. fiel mir auf, dass es weich und schwammig war. Im Dez war es oben noch dick, unten schon weg. Ich habe trotzdem eine Pause gemacht, weil die Therapie in der human Medizin es auch so vorsieht. Es hat nachgewirkt, das ES ist verschwunden, noch eine kleine helle Pigmentveränderung besteht, die immer kleiner wird.


Ausführlicher nachzulesen und mit Fotos dokumentiert :arrow: hier.
Benutzeravatar
Sahiba
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 1485
Registriert: 02.2008
Geschlecht:

Zurück zu "Fluorouracil, Aldara, Efudix"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast