Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 34022
Themen insgesamt: 1563
Ankündigungen 22
Mitteilungen 68
Anhänge 2465
Mitglieder insgesamt: 1266
Unser neuestes Mitglied: Kerry.93

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 21
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 27
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 190165

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Silicea Arzneimittelbild


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 665

Silicea Arzneimittelbild

Beitrag#1von Mane » 10. Aug 2008 18:54

einige Erfahrungen mit dem homöopathischen Einzelmittel Silicea findet ihr HIER
Zuletzt geändert von Mane am 23. Aug 2008 16:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Mane
 

Arzneimittelbild

Beitrag#2von Mane » 23. Aug 2008 15:49

Ich arbeite seit einigen Jahren mit dem Kompendium und den Arzneimittelbildern von James Tyler Kent

Hier mal einige Auszüge aus dem Arzneimittelbild von Silicea nach Kent.

Silicea, Acidum silicium; Kieselsäure, Kieselerde

Tyler beschreibt folgende Hautsymptome:

... Silicea beschläunigt die Bildung von Abszessen und Furunkeln. Es eitert alte Atherome und verhärtete Geschwülste heraus, und es hat rezidevierende Fibrome geheilt....

... Hautwarzen. Nässende Ausschläge. Papulöse und pustolöse Ausschläge. Abszesse. Eiternde Körperhöhlen. Bei alten Fistelöffnungen mit induierten Rändern setzt Silicea einen Heilungsprozess in Gang. ...

... Harte Knoten in der Mammae (Brüste bzw Zitzen),die in Eiterungen überzugehen und zu abszedieren drohen.
Es mögen Klopfen, Berührungsempfindlichkeit oder Schwere der Mammae vorhanden sein, Silicea dämpft die Schmerzen und beschläunigt den Eiterungsprozess. Es kommt zur Eröffnung des Abzesses... Silicea bring grosse Mengen Eiter hervor...

...Silicea ist ein Komplementär Mittel zu Calcarea, Pulsatilla und Thuja.
Benutzeravatar
Mane
 


Zurück zu "Homöopathie"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron