Kontakt per Mail an info@sarkoid.de


Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 34574
Themen insgesamt: 1602
Ankündigungen 22
Mitteilungen 68
Anhänge 2550
Mitglieder insgesamt: 1425
Unser neuestes Mitglied: dunya

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 19
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 24
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 212309

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Thujatinktur- wo zu bekommen?


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1206

Thujatinktur- wo zu bekommen?

Beitrag#1von Frudifrucht » 31. Aug 2012 11:34

Hey zusammen!

Hab nun schon in mehreren Beiträgen von Thuja-Tinktur gelesen und frage mich nun, wo man die bekommen kann. Habt Ihr die selbst hergestellt? Und wenn ja, wie?

Vielen Dank für eure Hilfe und liebe Grüsse!

F.
Benutzeravatar
Frudifrucht
 

Beitrag#2von Mano » 2. Sep 2012 20:29

Willkommen im Forum

frag mal am besten in der Apotheke oder bei deiner THP nach
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 5004
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Beitrag#3von doncamillo » 2. Sep 2012 21:56

Hi,

in Österreich kann man die Tinktur in jeder Apotheke bestellen.

lg doncamillo
Benutzeravatar
doncamillo
 
Beiträge: 1102
Registriert: 07.2011
Wohnort: Salzburg
Geschlecht:

Beitrag#4von Frudifrucht » 3. Sep 2012 16:04

Hey

Vielen Dank für eure Tipps, werde grad mal in einer Apotheke fragen gehen... :)

Liebe grüsse
F.
Benutzeravatar
Frudifrucht
 

Beitrag#5von Eline » 4. Sep 2012 15:33

in Deutschland auch
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Bild http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Eline
Admine
 
Beiträge: 6114
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:


Zurück zu "Thujasalben u. Tinkturen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast