Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 34043
Themen insgesamt: 1563
Ankündigungen 22
Mitteilungen 68
Anhänge 2472
Mitglieder insgesamt: 1267
Unser neuestes Mitglied: Kerry.93

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 21
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 27
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 190796

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Dante, Hann., 6 J.,erst ES, jetzt AP


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 78

Dante, Hann., 6 J.,erst ES, jetzt AP

Beitrag#1von monty » 11. Feb 2014 13:51

Hallo,
nachdem ich endlich den Kampf gegen diverse ES bei ihm gewonnen habe - siehe "Erfolgsstorys" - taucht jetzt ca 3 Monate später in beiden Ohren AP auf :girlkotzen:
Ich hatte schon vor längerer Zeit einen Hubbel im einen Ohr bemerkt und ein weiteres ES befürchtet, aber da es fellbedeckt und gleichbleibend war, habe ich es in Ruhe gelassen. Dieser Hubbel ist jetzt weiß, ziemlich flach. Im anderen Ohr sind viele kleine weiße Punkte. Ich versuche, so schnell wie möglich Fotos einzustellen. Er ist nicht berührungsemfindlich - ich hoffe nur, das bleibt so!
Habe mir hier einiges durchgelesen, scheinbar hat noch keiner ein sicheres Mittel gefunden, daher werde ich auch einfach eins nach dem anderen probieren.

Ich fange an mit Thuja: Tinktur direkt drauf, und Globuli als Wasserglasmethode, d.h., einmal 5 Globuli direkt ins Maul, dann 3 Globuli in ein Glas Wasser, davon täglich einen TL auf Brot füttern. Umrühren nicht vergessen und TL nur aus Plastik.

Ich werde berichten...
Benutzeravatar
monty
 
Beiträge: 50
Registriert: 06.2010
Wohnort: erding
Geschlecht:

Re: Dante, Hann., 6 J.,erst ES, jetzt AP

Beitrag#2von Mano » 11. Feb 2014 15:50

monty hat geschrieben:
Ich fange an mit Thuja: Tinktur direkt drauf, und Globuli als Wasserglasmethode, d.h., einmal 5 Globuli direkt ins Maul, dann 3 Globuli in ein Glas Wasser, davon täglich einen TL auf Brot füttern. Umrühren nicht vergessen und TL nur aus Plastik.

Ich werde berichten...



Mist, aber gute Idee so vorzugehen
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 4889
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Re: Dante, Hann., 6 J.,erst ES, jetzt AP

Beitrag#3von monty » 23. Feb 2014 22:48

sooo... ich gebe und tupfe Thuja so oft es geht, täglich klappt leider mit baby nicht mehr. mal ist es täglich, mal sinds auch 3 tage gar nicht, ich weiß, nicht optimal. in einem monat ziehen wir um, dann steht er im nachbardorf und nicht mehr 20km entfernt, dann klappts auch täglich.
zu sehen ist nichts, aber seit etwa 3 tagen (auch alle drei tage behandelt) ist er etwas empfindlich am einen ohr und lässt mich nur sehr ungern dran. ich dachte schon, es tut sich gar nichts, von daher sehe ich das eher positiv. hatte schon überlegt, das mittel zu wechseln.
auf jeden fall werde ich aber noch einmal die mucosa comp / heel-kur machen, die hat beim sarkoid und seinen ganzen hautwehwehchen super geholfen. nach dem umzug gehe ich das an, passt glaub ich auch gut zum fellwechsel.
Benutzeravatar
monty
 
Beiträge: 50
Registriert: 06.2010
Wohnort: erding
Geschlecht:

Re: Dante, Hann., 6 J.,erst ES, jetzt AP

Beitrag#4von monty » 6. Mär 2014 15:21

Keine sichtbare Veränderung, immerhin aber auch nicht verschlimmert.
Unangenehm scheint es nur zu sein, wenn ich mehrere Tage hintereinander behandle. das zeug brennt aber auch auf der haut! mit leckerli hinterher gehts. :keks2:
Benutzeravatar
monty
 
Beiträge: 50
Registriert: 06.2010
Wohnort: erding
Geschlecht:

Re: Dante, Hann., 6 J.,erst ES, jetzt AP

Beitrag#5von Mano » 6. Mär 2014 15:33

monty hat geschrieben:K das zeug brennt aber auch auf der haut! mit leckerli hinterher gehts. :keks2:



frag mal in der Apotheke nach, weil wenn das zeugs brennt macht es keinen Sinn, ein Kopfscheues Tier ist dann fast *verreckter* als ein ES
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 4889
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:


Zurück zu "Vorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron