Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 34043
Themen insgesamt: 1563
Ankündigungen 22
Mitteilungen 68
Anhänge 2472
Mitglieder insgesamt: 1267
Unser neuestes Mitglied: Kerry.93

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 21
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 27
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 190796

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Kasharis Behandlung mit Dermafas - Bilderfolge


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 446

Beitrag#16von Kashari » 4. Nov 2008 19:55

Hallo Irene,

habe heute nochmal ein neues Ohrenbild vom Dicken gemacht.

Vielleicht kannst Du das ja zum Vergleich auch noch mal vergrößern und neben eins von den älteren stellen, wenn das geht :-? !
Vielleicht kann man dann ja sehen , ob sich was tut oder nicht?!
Bild
Die Stute mag immer noch nicht fotografiert werden!

LG Kerstin
Benutzeravatar
Kashari
 

Beitrag#17von Eline » 4. Nov 2008 21:36

Bild

hmmmmmmmmmmm :( hab mal gebastelt mit dem Anfangsbild und dem neuen ...irgendwie tut sich nix :(
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Bild http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Eline
Admine
 
Beiträge: 6100
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:

Beitrag#18von Kashari » 4. Nov 2008 23:45

Hallo Irene,

das hast Du aber prima hingekriegt mit dem Basteln!!!

Und leider sieht man darauf, daß sich nicht wirklich was tut.

Werde also den Rest Creme vielleicht für irgendwelche Verletzungen oder Mauke aufsparen,
oder ich schmier noch den Rest in die Ohren.

Mal sehen, vielleicht bringt die Sarcex mehr ( was für ein Name)!

Ist auf jeden Fall eine Alternative!

Ganz liebe Grüße und vielen, vielen Dank für Deine ganze Mühe!!!
Benutzeravatar
Kashari
 

Beitrag#19von Sissy » 12. Nov 2008 11:29

Hi Kashari,
also nach langer Abwesenheit :'( habe ich jetzt wieder internet :lol: ..... also wenn ich mir so deinen verlauf anschaue..... vielleicht täuscht das ja auch aber finde ich das sich der Plaque von weiß in rosa umgewandelt hat.... es dauert wirklich ein wenig bis die Salbe wirkt bei Saphir waren die Punkt auch noch nicht erhaben sondern Flach ich denke das es deshalb etwas schneller ging..... aber das umwandeln von weiß in Rosa ist schon mal gut..... ich würde nicht so schnell aufgeben gib der ganzen Sache mal eine Chance...... ich probiere gerade die Salbe bei meinem Kater aus er hat das so einen Pikel der mich an eine Zecke erinnert..... mal sehenm was sich da tut.... ich selber habe die Salbe auch bei mir angewant als ich eine Böse Brandverletzung von meinem Ofen hatte es hatt auch eine Ganze weile gedauert und jetzt ist fast nichts mehr zu sehen..... mein Tipp am Rande nim nicht solviel Salbe sondern weniger und vesuch sie mal ein wenig ein zu massieren..... und ich würde das jetzt auch nur so alle 2 Tage machen.......
Benutzeravatar
Sissy
 

Beitrag#20von Kashari » 12. Nov 2008 16:46

So, nachdem ich jetzt eine Woche nicht geschmiert habe und noch nicht einmal die Ohren angeschaut habe, hat sich doch das Stütchen vernachlässigt gefühlt :roll:

Sie hat quasi drum gebettelt, daß ich ihr wieder was in die Ohren schmiere und ich durfte vorher sogar fotografieren.

BildBild

Auf dem 2. Bild kann man erkennen, daß sich auf dem weißen, erhabenen Bereich, weiße schuppige Ablagerungen gebildet haben.
Die ganze Geschichte scheint ziemlich zu jucken, deshalb habe ich heute wieder angefangen Dermafas zu schmieren.

Es hat zwar bisher noch nicht den Erfolg gehabt, daß sich etwas zurückbildet, aber ohne wird es eindeutig schlechter.

Der Dicke mußte dann sehr zu seinem Ärger auch noch das Ohr hinhalten:

Bild

Und wurde dann auch wieder mit Dermafas gecremt.

Werde dann nächste Woche nochmal Bilder machen und berichten!

LG an alle!
Benutzeravatar
Kashari
 

Beitrag#21von Kashari » 23. Nov 2008 17:53

Hallo,

heute mal ein neues Ohrenbild vom Dicken.

Bild

Ich schmiere dort jetzt nur noch alle 2 Tage.

Er findet es natürlich nach wie vor total blöd und läßt sich lieber die ES einschmieren.

Das Stütchen habe ich heute nicht fotografiert, schmiere aber bei ihr auch alle 2 Tage.
Ihr scheint das besser zu gefallen, da der Plaque bei ihr auch juckt und die Dermafas anscheinend lindert.
Vom Aussehen tut sich nicht viel, aber solange sie noch mitmachen schmiere ich weiter.

LG Kerstin
Benutzeravatar
Kashari
 

Beitrag#22von Eline » 23. Nov 2008 22:47

hmmmmmmmm zum Bild vorher (Bilderfolge) mein ich jetzt aber wieder das die Dinger flacher werden und irgendwie *toter* aussehen ... auch wieder etwas in sich geteilter ...vielleicht wirds doch noch was und es dauert einfach lange.

Übrigens schön zu hören, das er sich das Sarkoid lieber schmieren läßt lol
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Bild http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Eline
Admine
 
Beiträge: 6100
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:

Beitrag#23von Sissy » 24. Nov 2008 11:26

hallo Kashari
also ich finde schon das es besser aussieht es dauert halt alles seine Zeit.... wie gesagt bei Saphir waren die Dinger ziemlich flach und wir haben denke ich auch das Anfangsstadium erwischt... deshalb wird es auch schneller gegangen sein..... Und ja die Dermafas verschaft bei Juckreiz sofort linderung denn ich habe das selber bei mir bei einer Verbrennungswunde ausprobiert die hat auch wie Teufel gejuckt und als ich die Salbe draufgeschmiert habe hat es sofort aufgehört..... auch bei einer juckenden Schwürfwunde meiner Tochter hat sie geholfen...... Das du jetzt nur alle 2 Tage schmierst ist okay habe ich bei Saphir dann auch gemacht zur Zeit schmieren wir nur noch sporadisch ich werde wenn ich mal wieder bei Licht in den Stall komme mal ein paar Fotos machen... denn im Dunkel sieht man gar nichts...
Benutzeravatar
Sissy
 

Beitrag#24von Kashari » 25. Nov 2008 22:12

Hallo Sissy,

ich schmiere ja jetzt schon mehr als anderthalb Monate und hatte einfach gedacht es würde doch etwas offensichtlicher voran gehen.
Bin aber mittlerweile auch entspannter, weil sich entweder was tut oder eben nicht.
Ich kann es eh nicht ändern. :-?

Habe heute von Eline die Sarcex bekommen und wollte mal eins der Ohren damit schmieren!

Habe ja 3 zur Auswahl! lol

Ich denke ich nehme das von der Stute, das nicht so schlimm ist und schmiere beim Dicken und das ganz schlimme von der Stute weiter mit Dermafas.

Kann mir nur vielleicht noch jemand sagen, ob ich die Sarcex auch 1:1 mit Vaseline verdünnen soll?

Schmieren würde ich so nach Gefühl auch alle 2 Tage oder soll ich öfter?

LG Kerstin
Benutzeravatar
Kashari
 

Beitrag#25von Eline » 26. Nov 2008 08:16

Huhu,
eigentlich wird sie pur genommen, aber probier mal aus, lieber verdünnen und dann mehr drauf und gut einreiben, wäre jetzt mein Bauchgefühl. Alle zwei Tage reicht locker, probiers aus, ich kann dir da gar nicht soviel sagen, bisher hatte sie nur Like fürs Sarkoid am Auge.
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Bild http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Eline
Admine
 
Beiträge: 6100
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:

Beitrag#26von Sissy » 26. Nov 2008 11:38

Hi Kerstin...
Das ist aber noch nicht lange bei dem Befall..... Bei Saphir schmieren wir seit August gut es gab schon ein ziemlich schnelle veränderrung.... aber alles dauert halt seine Zeit.... nicht aufgeben..... Und wie gesagt bei Saphir waren die Teile noch nicht erhaben sondern flach...... 6 Wochen haben wir jeden Tag geschmiert ... das weiß ich so genau weil meine Tochter das macht und die hatte Sommerferien...... und dann den September rest nur noch jeden 2ten Tag und jetzt schmieren wir nur noch Dienstag Freitag und Sonntag....... und es ist bis auf ein paar kleine Stellen fast alles weg und er scheuert sich auch nicht mehr .......und wir werden auch so lange weiter schmieren bis wirklich nichts mehr da ist.....aber wie gesagt das mit der Zeit denke ich ist von Pferd zu Pferd unterschiedlich... wie bei Menschen der eine macht eine Erkältung in 3 Tagen der andere in 3 Wochen.... aber anhand deiner Bilder würde ich schon sagen da tut sich was...... Kopf hoch.... das wird schon...
Benutzeravatar
Sissy
 

Beitrag#27von Kashari » 29. Nov 2008 18:35

Aktuelle Bilder:

1. Vom Dicken, weiterhin alle 2 Tage Dermafas:

Bild

Ich finde es sieht aus wie immer.

2. Das Stütchen, wird seit Donnerstag mit Sarcex geschmiert, auch alle 2 Tage:

Bild
Bild

Ist noch zu früh um was zu sagen!

LG Kerstin
Benutzeravatar
Kashari
 

Beitrag#28von Kashari » 14. Dez 2008 17:47

So, jetzt gibt es neue Ohrenbilder vom Stütchen.

BildBild
Ich schmiere dort alle 2 Tage mit Sarcex, seit gut 2 Wochen.
Vom Gefühl her würde ich sagen, es verändert sich, aber sicher bin ich mir nicht.
Wäre einfach schön, wenn sich da jetzt auch langsam mal was tun würde.

Vielleicht kann man die Bilder ja nochmal neben die Älteren stellen, um zu schauen ob sich was tut.

LG Kerstin
Benutzeravatar
Kashari
 

Vorherige

Zurück zu "Vorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron