Kontakt per Mail an info@sarkoid.de


Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 34566
Themen insgesamt: 1596
Ankündigungen 22
Mitteilungen 68
Anhänge 2549
Mitglieder insgesamt: 1421
Unser neuestes Mitglied: Thomasf

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 19
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 24
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 211855

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Lýsingur - Blumenkohlartige Wucherung am Schlauch-OP


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 182

Beitrag#16von doncamillo » 7. Jun 2012 10:00

Hi,

ja super, das hört sich ja schon mal alles gut an.

Bin schon auf die Auswertung der Probe gespannt....!

Wünsche euch alles gute und das er morgen nach Hause kann!

Halte uns bitte auf dem Laufenden und ein Foto nach der OP wäre super!

lg doncamillo
Benutzeravatar
doncamillo
 
Beiträge: 1102
Registriert: 07.2011
Wohnort: Salzburg
Geschlecht:

Beitrag#17von Nuepi » 7. Jun 2012 14:39

Ich habe heute noch mal mit dem TA telefoniert.

Er sagte, dass es 2 Gewächse waren, das größere hatte einen Stiel von 1 - 1,5 cm, das kleinere von 0,5 - 1 cm

es ließ sich sehr gut entfernen und an / in der Schlauchtasche war nichts auffälliges.

Große Schmerzen scheint er auch nicht zu haben, er schachtet aus und ein ohne innehalten. Er durfte heute wieder auf die Weide und wurde von seinem besten Freund sehr herzlich empfangen und der klebt nun an seiner Seite...

Morgen sehe ich ihn dann auch und werde versuchen ein Foto zu machen, nur ohne reiten vorher sind die Chancen gering... er soll die nächsten 3 Tage am Boden bewegt werden...
Benutzeravatar
Nuepi
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.2012
Geschlecht:

Beitrag#18von Nuepi » 12. Jun 2012 17:50

UPDATE:

Es war ein Papillom :-D

Ich bin sehr glücklich.

Morgen hole ich mir den Bericht ab und dann können wir nur beobachten. Aber sollte wieder was kommen, dann kann man es ambulant machen.
Benutzeravatar
Nuepi
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.2012
Geschlecht:

Beitrag#19von Mano » 12. Jun 2012 18:01

sorry, bin da nicht so bewandert, d.h. es wird alles gut ?
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 5004
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Beitrag#20von Nuepi » 12. Jun 2012 18:24

Ja genau, das ist was gutartiges und selbst wenn es noch mal wieder kommt, kann man es gut entfernen.

Mehr kann ich morgen sagen, wenn ich den Laborbericht habe.
Benutzeravatar
Nuepi
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.2012
Geschlecht:

Beitrag#21von Mano » 12. Jun 2012 19:43

Supie, sowas les ich gerne, und bin echt froh darüber :-P
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 5004
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Beitrag#22von doncamillo » 13. Jun 2012 10:19

Hi,

wow da bin ich echt erleichtert!!!
Da habt ihr echt Glück gehabt...

lg doncamillo
Benutzeravatar
doncamillo
 
Beiträge: 1102
Registriert: 07.2011
Wohnort: Salzburg
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Vorstellungen"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast