Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 33463
Themen insgesamt: 1530
Ankündigungen 21
Mitteilungen 69
Anhänge 2338
Mitglieder insgesamt: 1162
Unser neuestes Mitglied: Maon

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 22
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 29
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 169391

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Blood root ointment von Newmarket


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 612

Blood root ointment von Newmarket

Beitrag#1von Urano02 » 30. Mai 2008 14:50

Hallo Zusammen, kennt jemand diese Salbe "Blood root ointment von Newmarket"? Ich hab sie, hab aber nicht mehr gesalbt, da es nichts brachte. Habe aber nach 4 Wochen aufgehört. Soll ich nochmal weiter machen und durch ziehen, bis was passiert? Liebe Grüsse
Urano02
 

Beitrag#2von taroza » 30. Mai 2008 20:49

Hmm, also wenn nach 4 Wochen NICHTS passiert, wird wahrscheinlich in den nächsten vier Wochen auch nix passieren. So, wie die Erfahrungswerte im Forum mit Bloodrootsalben sind, gibt es nach vier Wochen definitiv irgendeine Reaktion. Wie sie ausfällt, ist natürlich sehr verschieden, aber passiert ist eigentlich immer was. Die Salbe kenn ich glaube ich nicht (hab aber mittler Weile nicht mehr alle parat im Kopf :roll: )
taroza
 

Beitrag#3von Ann » 2. Jun 2008 07:32

Ich hatte mal eine Newmarket Cream gegen Sarkoide, ich weiß aber nicht ob diese identisch mit deiner ist. Unsere war ziemlich teuer (7? das Gramm) und hat aber funktioniert und ich bekam sie über einen Heilpraktiker, ist aber schon gut 7 :?: Jahre her, also noch vor xxTerra.
Ann
 

Beitrag#4von EinsteinSK » 19. Jan 2009 22:37

Bin eben auch auf die Newmarket Salbe gestossen:

http://www.glucosamine.co.uk/premixes/bloodroot2.htm

Es ist leider nicht so einfach rauszukriegen wo die Salbe herkommt, aber immerhin haben sie ein Bild auf der Homepage.
Bild

Falls jemand naeheres dazu weiss, wuerede mich das auch interessieren.
EinsteinSK
 

Beitrag#5von Eline » 19. Jan 2009 23:00

Newmarket Premixes Ltd is a company dedicated to the production of scientifically proven products for the veterinary profession.


nur an Tierärzte sozusagen
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Bild http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
Benutzeravatar
Eline
Admine
 
Beiträge: 6094
Registriert: 01.2008
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht:


Zurück zu "weitere Bloodrootsalben"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron