Forum zieht um

Achtung: dieses Forum dient nur noch als Archiv

neue Infoseite http://www.equines-sarkoid.de/

Anmeldungen bitte hier im neuen Forum http://forum.equines-sarkoid.de/

LG Eline


 

 



Kontakt per Mail an info@sarkoid.de


Search

  


The team

Administrators
Moderators


Statistics

Statistics
Total posts 32295
Total topics 1384
Announcements 20
New Stickys 59
Attachments 2551
Total members 1558
Our newest member zhebaby0812

Topics per day: 1
Posts per day: 15
Users per day: 1
Topics per User: 1
Posts per User: 21
Posts per Topic: 23
Real Visitors: 231425

Link to us

The HTML code below contain all the necessary code to link to userboard.org please feel free to add it to your site.


Effect of above code: Sarkoidforum

Sarkoid-Kur nach Semelweis


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 258

Sarkoid-Kur nach Semelweis

Post#1by Eline » 3. Mar 2008 21:04

Auszug: http://www.semmelweis.de/buecher/VetRez ... %20Sarkoid

Injektionen 2 x wöchentlich i.m. gleichzeitig an unterschiedlichen Injektionsstellen::
- Mischspritze Ubichinon comp. (Heel) + CITROKEHL
- Mischspritze VETOKEHL Muc D5 + VETOKEHL Nig D5 + VETOKEHL Sub D4 + SANUVIS, nach zwei Injektionen in dieser Mischung VETOKEHL Sub D4 durch VETOKEHL Bov D5 ersetzen

http://www.semmelweis.de/buecher/VetBrosch.htm

Präparate aus physiologischen Carbonsäuren

CITROKEHL ® (Acidum citricum D10/D30/D200 Potenzakkord)
Injektionslösung 10/50 Ampullen à 2 ml
Bündelpackung 10 x 50 Ampullen à 2 ml

Immunmodulatorische Präparate

VETOKEHL® Bov (Mycobacterium bovis, BCG)
Tropfen 5 ml Tropfflasche D6
Injektionslösung 1/10/50 Ampullen à 1 ml D5

VETOKEHL® Sub (Bacillus subtilis)
Tropfen 10 ml Tropfflasche D5
Tabletten Packung mit 20 Tabletten D4
Injektionslösung 1/10/50 Ampullen à 1 ml D4
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Image http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
User avatar
Eline
Admine
 
Posts: 5527
Joined: 01.2008
Location: Mittelfranken
Gender:

Return to "Isopathie"

 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron