Forum zieht um

Achtung: dieses Forum dient nur noch als Archiv

neue Infoseite http://www.equines-sarkoid.de/

Anmeldungen bitte hier im neuen Forum http://forum.equines-sarkoid.de/

LG Eline


 

 



Kontakt per Mail an info@sarkoid.de


Search

  


The team

Administrators
Moderators


Statistics

Statistics
Total posts 32295
Total topics 1384
Announcements 20
New Stickys 59
Attachments 2551
Total members 1558
Our newest member zhebaby0812

Topics per day: 1
Posts per day: 15
Users per day: 1
Topics per User: 1
Posts per User: 21
Posts per Topic: 23
Real Visitors: 231315

Link to us

The HTML code below contain all the necessary code to link to userboard.org please feel free to add it to your site.


Effect of above code: Sarkoidforum

Zyto-Vet von CD-Vet


FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 511

Zyto-Vet von CD-Vet

Post#1by InesQ » 12. Sep 2009 11:37

Hi zusammen,

irgendwie scheint sich in letzter Zeit hier i meiner Gegend das Sarkoid wieder zu häufen, hab gerade3 "Patienten" in der Kundschaft.
Bei allen 3 Pferden habe ich sehr gute Erfahrungen mit dem Zyto-Vet von CDvet machen können, einem Ergänzungsfuttermittel das - vereinfacht gesagt - die gesunden Zellen fördert und den entarteten Zellen die Versorgung "kappt"so daß das Sarkoid austrocknet und irgendwann abfällt.
Hab ja schon vor einigen Jahren bei meinem eigenen Hafliner sehr gute Erfolge damit gehabt.
Idealerweise sprüht man das Sarkoid noch von aussen mit dem CDvet Wund-Ex ein, das verstärkt noch den oben genannten Effekt. Bei einem Pferd wird zusätzlich noch die HORIZONTALTHERAPIE angewandt, was den Erfolg interessanterweise noch beschleunigt. Mehr über diese Art der Elektortherapie findet man auch auf der Seite http://www.hakovet.de
Im übrigen funktioniert eine Kombination aus diesen Methoden auch zu gutem Erfolg bei Schiummelmelanomen - haben wir schon bei 2 Pferden festgestellt.

Hab jetzt nicht so viel Zeit, aber wer mehr wissen will, einfach hier schreiben oder auch gerne mir per per Mail, da ich nicht so oft hierreinschauen kann wie ich gerne würde (warum hat mein Tag keine 48 h)

Vielleicht kann ich ja einen Kunden überreden einen Bericht zu schreiben über die Behandlung - idealerweise mit Bildern...

LG

Ines
User avatar
InesQ
 

Post#2by sweetwoman » 13. Feb 2012 11:54

Hallo InesQ

Ich überlege bei meiner Stute das ZytoVet Forte einzusetzen. Bei uns siehts im Moment so aus: http://equinessarkoid.plusboard.de/viewtopic.php?t=2328&highlight=

Meine Stute ist 19 jährig.

Was hast du mittlerweile für Erfolge mit dem ZytoVet forte erzielen können? Wie verhalten sich die Sarkoide, fallen sie ab, kommen raus, oder werden sie einfach kleiner oder bleiben gleich?

In welcher Kombi hast du es bei so kugeligen Sarkoiden unter der HauT angewendet? Mir wurde eine Kombi mit ZytoVet, WundEx und Horsevital empfohlen.

Danke für deine Rückmeldung
User avatar
sweetwoman
 
Posts: 16
Joined: 09.2010
Location: Schweiz
Gender:

Post#3by Eline » 13. Feb 2012 21:46

Huhu,
wollte dir nur sagen, dass Ines nicht antwortet, sie hat damals (2009) leider hier nur den Bericht geschrieben und sich dann nie mehr gemeldet und ist auch nicht mehr im Forum angemeldet :(
Last edited by Eline on 15. Feb 2012 08:55, edited 1 time in total.
.....nur eine langweilige Frau hat einen perfekten Haushalt .....
Gruß Irene/ Eline
Image http://www.knabstrupper-af-hyldgard.de.tl


__________________________________________________________________________
Die von mir und anderen Usern eingestellten Erfahrungen u. Berichte ersetzen keinen Tierarzt.
Ich übernehme keine Haftung für die Folgen von Selbstversuchen, garantiere nicht für die
Richtigkeit der Inhalte dieser Seite und gebe keine Heilungsversprechen.
Sprecht bitte immer vorher mit eurem Tierarzt.
Was bei dem einem Pferd hilft, muß einem anderen noch lange nicht wirken.
User avatar
Eline
Admine
 
Posts: 5527
Joined: 01.2008
Location: Mittelfranken
Gender:

Post#4by sweetwoman » 13. Feb 2012 22:19

Oh wie schade. Danke für die Info. :'(
User avatar
sweetwoman
 
Posts: 16
Joined: 09.2010
Location: Schweiz
Gender:


Return to "Futterzusätze/Pulver/Tropfen"

 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests

cron