Kontakt per Mail an info@sarkoid.de


Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 34072
Themen insgesamt: 1569
Ankündigungen 22
Mitteilungen 68
Anhänge 2527
Mitglieder insgesamt: 1525
Unser neuestes Mitglied: Krizzie22594

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 17
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 22
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 223392

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

4-jährige Stute Sarkoid Achsel


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1461

Re: 4-jährige Stute Sarkoid Achsel

Beitrag#151von rj-hü » 11. Sep 2018 17:19

Unser Hubbel ist z. Zt. ca. stecknadelkopfgroß, also schon etwas größer als auf dem Foto von vor 2 Monaten.
So richtig werde ich da aber nicht schlau draus. Außer AVG mache ich da bisher nichts.
Ich muss jetzt auch nochmal schauen, ob ich die exakte Größe mit einem Zollstock festhalten kann,
damit ich das besser vergleichen und nachhalten kann.
Spätestens Ende Oktober/Anfang November zur Impfung soll der TA nochmal draufschauen.

Gelegentlich lade ich nochmal ein Foto hoch.
Benutzeravatar
rj-hü
 
Beiträge: 176
Registriert: 04.2017
Geschlecht:

Re: 4-jährige Stute Sarkoid Achsel

Beitrag#152von rj-hü » 13. Okt 2018 19:59

Bei uns tut sich eigentlich nichts weiter.
Ich muss immer noch meinem Vorsatz folgen und die genaue Größe festhalten bzw. wieder ein Foto machen.
TA kommt ja bald, dann sehen wir weiter.
Benutzeravatar
rj-hü
 
Beiträge: 176
Registriert: 04.2017
Geschlecht:

Re: 4-jährige Stute Sarkoid Achsel

Beitrag#153von Mano » 14. Okt 2018 16:15

Solange es nicht wirklich extrem grösser wird würde ich mir keine grosse Sorgen machen aber doch täglich schmieren
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 4961
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Re: 4-jährige Stute Sarkoid Achsel

Beitrag#154von rj-hü » 17. Nov 2018 10:46

Ich habe immer noch den stecknadelkopfgroßen Hubbel.
Außer AVG mache ich nichts.
Ob es größer wird? Vielleicht minimal. Jetzt mit dem Winterfell ist es schwierig irgendwas vernünftig zu erkennen.

TA habe ich noch nicht wieder gefragt, weil ich das nur vom Chef ansehen lassen möchte.

Foto steht immer noch aus.
Benutzeravatar
rj-hü
 
Beiträge: 176
Registriert: 04.2017
Geschlecht:

Vorherige

Zurück zu "Aktuelle Tagebücher"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste