Kontakt per Mail an info@sarkoid.de


Suche

  


Das Team

Administratoren
Moderatoren


Statistiken

Gesamtstatistik
Beiträge insgesamt: 34072
Themen insgesamt: 1569
Ankündigungen 22
Mitteilungen 68
Anhänge 2527
Mitglieder insgesamt: 1525
Unser neuestes Mitglied: Krizzie22594

Themen pro Tag: 1
Beiträge pro Tag: 17
Mitglieder pro Tag: 1
Themen pro User: 1
Beiträge pro User: 22
Beiträge pro Thema: 22
Echte Besucher: 223392

Link zu uns

Wir freuen uns über jeden Link zu uns. Du kannst den folgenden HTML Code in deinem Forum nutzen:

» Sarkoidforum

Lopi - ES an Nase und Bauchnaht


AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1638

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#151von Fjordfan » 9. Sep 2018 17:12

Im Moment habe ich die Verdünnung reduziert, sodass er nicht mehr scheuert. Aber auch so ist halt hier und da eine Störung, ohne dass er bewusst das Sarkoid blutig kratzt. Da reicht ja schon ein Abstreifen am Bein oder Fellpflege mit dem Kumpel und der Schirmkram klebt woanders ;) An der Stelle ist halt immer viel Bewegung. Wir hatten ja auch schon mal Krusten. Seither eitert/sifft es nahezu durchgehend. Abwarten. Ich versuche da emotionsloser zu werden, was mir bislang auch gut gelingt.
Benutzeravatar
Fjordfan
 
Beiträge: 100
Registriert: 07.2017
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#152von Savanna » 13. Sep 2018 21:14

Wenn ES siffen und brodeln ist die Behandlung erfolgreich. Savanna kratzt sich auch ab und zu, seit dem wir 1:3 schmieren geht es aber ganz gut. Wichtig ist halt, dass man nicht zu stark verdünnt, sonst wächst mehr nach als weggeschmiert wird.
Benutzeravatar
Savanna
 
Beiträge: 26
Registriert: 06.2018
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#153von Fjordfan » 20. Sep 2018 19:27

Heute war es schon dunkel als ich zum Stall kam, aber ich habe trotzdem ein Foto gemacht: es krustet!!

Bild

Bild
Benutzeravatar
Fjordfan
 
Beiträge: 100
Registriert: 07.2017
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#154von Mano » 21. Sep 2018 13:22

Sehr schön, hat schon einen kleinen rosa Rand
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 4961
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#155von Fjordfan » 21. Sep 2018 18:14

Heute bei Tageslicht sah es so aus...

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Fjordfan
 
Beiträge: 100
Registriert: 07.2017
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#156von Mano » 22. Sep 2018 15:37

Da geht ja echt was ab !
Schade das es nicht im Sommer schon so toll reagierte, na Hauptsache nun geht es richtig los und man sieht endlich das ganze so richtig 👍
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 4961
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#157von Fjordfan » 24. Sep 2018 17:27

Ich habe heute schon wieder ein neues Foto von der Nase gemacht, weil es so gut aussieht. Im Moment schmiere ich immer 1:3. Außerdem füttere ich seit zwei, drei Wochen Hagebutten, rote Beete Chips und Birkenrinde zusätzlich zum gladiator plus. Vielleicht ist es die Kombi aus allem

Bild
Benutzeravatar
Fjordfan
 
Beiträge: 100
Registriert: 07.2017
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#158von Mano » 25. Sep 2018 11:39

Sieht sehr schön aus, kann sehr gut möglich sein dass die Futterunterstützung genau das richtige ist, würde es aber so belassen und nichts neues dazu nehmen
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 4961
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#159von Fjordfan » 29. Sep 2018 13:43

Heute sah das Sarkoid an der Nase wieder richtig super aus. Habe leider kein Foto gemacht. Es wirkte insgesamt etwas kleiner. Wir hatten anschließend einen schönen Herbstausritt! Als ich dann später mit meinem zweiten fertig war, kam Lopi nochmal zu mir - frisch gescheuert!! 4h nach dem Eincremen. Man! :fooli096:
Ich bin so sauer... es sah gerade so gut aus!
Benutzeravatar
Fjordfan
 
Beiträge: 100
Registriert: 07.2017
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#160von Mano » 30. Sep 2018 12:03

Das insgesammt gut ausschauen zufrieden sein ist der Punkt 👍

Im Moment hat es bei uns am Stall an so Stechfliegen, die fliegen auf einem zu und zack hast einen Stich abbekommen 😡 ohne etwas zu machen, keine Ahnung ob das Dasselfliegen sind, vllt wurde dein Tier auch so gepiesackt und deshalb aufgescheuert
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 4961
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#161von Fjordfan » 2. Okt 2018 15:47

Ja das stimmt! Ich schmiere jetzt wieder 1:4. Foto von heute (mit Blitz). Hoffentlich täuscht es mich nicht wieder so wie das am Bauch, was sich erst zurück zog und dann mit starker Konzentration wieder anfing . Mal abwarten. Bin motiviert!

Bild

Von dem am Bauch habe ich keine Fotos. Da stand heute die Kruste schön hoch, dass ich darunter gleich schmieren konnte. Das an der Leiste ist total verkrustet. Da komme ich im Moment nicht zwischen :applaus:
Benutzeravatar
Fjordfan
 
Beiträge: 100
Registriert: 07.2017
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#162von esme » 2. Okt 2018 16:31

Sieht insgesammt gut aus. Vom Rand her kommt gesundes Rosa nach. Würde mal die Runden Knubbel Richtung Nüster ein bischen stärker schmieren. Ansonsten sieht es gut aus bleibe mit der Mischung drann würde ich sagen.
Benutzeravatar
esme
 
Beiträge: 228
Registriert: 08.2013
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#163von Mano » 4. Okt 2018 09:46

Wunderschön, sofern man das bei einem ES schreiben darf
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 4961
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#164von Fjordfan » 10. Okt 2018 19:53

Fotos von heute

Nase :applaus: :girlhuepfen: Bauch auch kleiner, Bauchnaht ziemlich groß geworden. Die letzten beiden bekommen immer 1:1

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Fjordfan
 
Beiträge: 100
Registriert: 07.2017
Geschlecht:

Re: Lopi - ES an Nase und Bauchnaht

Beitrag#165von Mano » 11. Okt 2018 15:52

Freut mich riesig wie das ganze abläuft, und das an der Bauchnaht extrem das dort alles rauskommt

Weiter so 😍
Lg Anita
Benutzeravatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Beiträge: 4961
Registriert: 01.2008
Wohnort: Schweiz
Geschlecht:

VorherigeNächste

Zurück zu "Aktuelle Tagebücher"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste