Forum zieht um

Achtung: dieses Forum dient nur noch als Archiv

neue Infoseite http://www.equines-sarkoid.de/

Anmeldungen bitte hier im neuen Forum http://forum.equines-sarkoid.de/

LG Eline


 

 



Kontakt per Mail an info@sarkoid.de


Search

  


The team

Administrators
Moderators


Statistics

Statistics
Total posts 32296
Total topics 1384
Announcements 20
New Stickys 59
Attachments 2551
Total members 1559
Our newest member Brigu

Topics per day: 1
Posts per day: 14
Users per day: 1
Topics per User: 1
Posts per User: 21
Posts per Topic: 23
Real Visitors: 235573

Link to us

The HTML code below contain all the necessary code to link to userboard.org please feel free to add it to your site.


Effect of above code: Sarkoidforum

Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges


FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 855

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#16by rj-hü » 25. Jul 2018 22:41

Yilva wrote:
rj-hü wrote:Irgendwie ist es ja immer ungewollt, wenn es weiter wächst.

Ja, deshalb habe ich ja etwas bedenken das es wächst und ich es nicht wirklich mitbekomme. Erfahrung habe ich zu diesem Thema ja nicht.


Man kann es ja eh nicht wirklich verhindern.
Im besten Fall schlägt die Behandlung direkt (mehr oder weniger schnell) in die gewünschte Richtung an
oder die Behandlung hilft vielleicht nicht, verschlechtert aber auch nichts (wenn es das denn gibt)
oder die Behandlung holt mehr zum Vorschein.

Du wirst es aber auf jeden Fall mitbekommen, denn Fotos dokumentieren das sehr gut und du wirst auch ein Gefühl dafür entwickeln.

Wichtig ist halt, dass du nicht mittendrin aufhörst und die Behandlung abbrichst!
Allenfalls dann den Weg überprüfen - ob du so weitermachen willst oder ob es andere Möglichkeiten/Kombinationsmöglichkeiten/Behandlungswege gibt.

Aber das letzte Foto sieht doch gar nicht so schlecht aus. Täuscht das oder sieht das so aus, als ob was abgetragen/"rausgefallen" wäre?
User avatar
rj-hü
 
Posts: 189
Joined: 04.2017
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#17by Yilva » 1. Aug 2018 22:51

Mano wrote:Gibt absolut keinen Anlass nicht zufrieden zu sein

Tip Top so 👍

Ok, es hatte mich nur so fies rot angelacht.

rj-hü wrote:Aber das letzte Foto sieht doch gar nicht so schlecht aus. Täuscht das oder sieht das so aus, als ob was abgetragen/"rausgefallen" wäre?

Ja, ich glaube langsam wird es weniger "erhaben".

So sah es die letzten Tage aus:
27.07
IMG_3820.JPG

28.07
IMG_3824.JPG

31.07
IMG_3849.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Yilva
 
Posts: 21
Joined: 07.2018
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#18by Mano » 2. Aug 2018 16:47

Da könnte man fast neidisch werden wie schön das voran geht
Lg Anita
User avatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Posts: 4672
Joined: 01.2008
Location: Schweiz
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#19by tatierih » 3. Aug 2018 18:21

Hallo,
bei mir gibt es super Neuigkeiten. Die blutige Kugel am Auge die immer größer wurde hat nach ihrem Höchst/Größtstand sich unglaublich verkleinert.
Die Ränder bilden schon gesundes weißes Narbengewebe. Auch 2 zwischen den Beinen bilden das gesunde Narbengewebe. Im Mai hab ich angefangen mit Aloe Vera und jetzt schon, nicht wie prognostiziert 1 Jahr, verschwinden die ersten schon. Es kommen auch neue, keine Frage, aber in Minizustand lassen sie sich am besten behandeln. Ich habe jetzt ein System das ich konsequent verfolge. 1 Mal in der Wochen kommt Aciclovir drauf, den Rest der Woche 2x am Tag Aloe Vera.
Gott bin ich froh, ich habe diese elende Krankheit im Griff. Neue verhindern kann ich nicht. Doch sie kommen bei Lena nur in der Fellwechselzeit. Also da "Augen aufhalten". Auch die Schweifrübe kontrollieren.
User avatar
tatierih
 
Posts: 5
Joined: 05.2018
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#20by Yilva » 25. Aug 2018 21:41

Mano wrote:Da könnte man fast neidisch werden wie schön das voran geht

Naja es war ja auch nicht wirklich groß. Es hatte zu Anfang etwa die Größe vom kleinen Fingernagel. Wenn ich hier andere sehe, da bewundere ich das Durchhaltevermögen.

Ich habe ganz vergessen weitere Bilder hier einzustellen. Das hole ich einfach mal nach.
28.07
IMG_3824.JPG

31.07
IMG_3849.JPG

02.08
IMG_3855.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Yilva
 
Posts: 21
Joined: 07.2018
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#21by Yilva » 25. Aug 2018 21:45

04.08
IMG_3858.JPG

05.08
IMG_3861.JPG

07.08
IMG_3870.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Yilva
 
Posts: 21
Joined: 07.2018
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#22by Yilva » 25. Aug 2018 21:51

Ist es ok wenn ich so viele Bilder hochlade?
Oder soll ich dann lieber einen längeren Zeitraum dazwischen lassen?
11.08
IMG_3880.JPG

12.08
IMG_3882.JPG

16.08
IMG_3894.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Yilva
 
Posts: 21
Joined: 07.2018
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#23by Yilva » 25. Aug 2018 21:54

18.08
IMG_3897.JPG

19.08
IMG_3903.JPG

21.08
IMG_3914.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Yilva
 
Posts: 21
Joined: 07.2018
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#24by Yilva » 25. Aug 2018 21:56

23.08
IMG_3918.JPG

25.08
IMG_3923.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Yilva
 
Posts: 21
Joined: 07.2018
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#25by Mano » 27. Aug 2018 17:48

Das geht ja echt zügig voran, was mich ein wenig stutzig macht beim Bild 25. Aug oberhalb hat es so Haarlose Stellen, mach da auch mal ein wenig drauf

Im Prinzip sollte man schon nicht allzuviele Bilder einstellen weil es speicher benötigt und der kostet ja, aber da ich eh nicht weiss wie lange das hier noch existiert hoffe ich das es noch ok ist
Lg Anita
User avatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Posts: 4672
Joined: 01.2008
Location: Schweiz
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#26by Yilva » 29. Aug 2018 11:28

Mano wrote:Das geht ja echt zügig voran, was mich ein wenig stutzig macht beim Bild 25. Aug oberhalb hat es so Haarlose Stellen, mach da auch mal ein wenig drauf

Ich glaube das ist die Fliegenmaske - die scheuert an mehreren Stellen. Ich habe aber vorsichtshalber trotzdem etwas drauf geschmiert. Ich verteile es eh schon auf dem halben Pferd ;)
Das Ding in der Gurtlage hat sich auch an manchem Stellen verändert. Hat teilweise eine Kruste gebildet. Ist aber minimal, mit dem Foto nicht gut zu erfassen - man fühlt es eigentlich mehr.

Mano wrote:Im Prinzip sollte man schon nicht allzuviele Bilder einstellen weil es speicher benötigt und der kostet ja, aber da ich eh nicht weiss wie lange das hier noch existiert hoffe ich das es noch ok ist

Ok, ich habe leider keine Möglichkeit gefunden einen Teil der Bider wieder zu löschen - kann ich das irgendwie? ... 2 Bilder sind ja doppelt. Dann manche ich jetzt eher weniger Bilder.
Oh, ich hoffe nicht das es dieses Forum bald nicht mehr gibt. Ich fand es bisher sehr hilfreich (habe fast alle Geschichten durch) und hat mich doch etwas beruhigt, das man ES ganz gut in den Griff bekommen kann - wenn man geduldig ist.

Bild von Sonntag (26.08), da war die Kruste dann ab.
IMG_3927.JPG

ich gehe mal davon aus, das es noch nicht ausgestanden ist. Sieht ja doch noch etwas komisch aus.
Das wird normalerweise von außen besser, richtig? D.h. es müsste sich nach und nach ein rosa Rand bilden?
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Yilva
 
Posts: 21
Joined: 07.2018
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#27by Mano » 29. Aug 2018 13:51

Genau, es zieht sich von aussen her zusammen, also weiter dran bleiben

Wichtig ist solange etwas mit den Fingerspitzen fühlst wenn drüber gehst das dran bleibst auch wenn nichts siehst das komisch aussieht

Wegen den Bildern lass das mal so, Eline wird wenn es zu prekär wird schon melden oder etwas unternehmen
Lg Anita
User avatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Posts: 4672
Joined: 01.2008
Location: Schweiz
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#28by Yilva » 29. Aug 2018 16:55

Ok.
Ich bleibe dran und schmiere das Ding weiter ein. Bin gespannt wie es sich weiter entwickelt.

Danke.
User avatar
Yilva
 
Posts: 21
Joined: 07.2018
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#29by Yilva » 6. Sep 2018 22:17

So hat es sich weiter entwickelt:
28.08: aus der Delle wurde wieder eine Beule
IMG_3934.JPG

30.08:
IMG_3940.JPG

06.09: es hat sich wieder nach und nach eine Kruste gebildet.
IMG_3977.JPG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Yilva
 
Posts: 21
Joined: 07.2018
Gender:

Re: Yilva - Stute (4j) - ES Nahe des Auges

Post#30by Mano » 8. Sep 2018 14:52

Super wie da was geht, mach bitte so weiter 👍
Lg Anita
User avatar
Mano
Moderatorin
Moderatorin
 
Posts: 4672
Joined: 01.2008
Location: Schweiz
Gender:

PreviousNext

Return to "Vorstellungen"

 

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron